Gianluca Schiappapietra

Realistic

Bei Gianluca sieht mann nicht ob seine Werke tätowiert sind oder über eine Kopiermaschine auf die Haut gedruckt werden. Wenige Künstler aus der Tattoo Szene bringen die Bilder so realistisch auf die Haut wie Gianluca Schiappapietra. Der gebürtige Italiener aus Napoli hat international schon einige Preise abgeräumt.


Weitere Tattoo Arbeiten findest du auf instagram:
IT
Realistic
April vom 08.04 bis 13.04
13_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
18_Gianluca_Schiappapietra_05-31-18_tattoo_zurich.png
18_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
30_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
33_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
34_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
35_Gianluca_Schiappapietra_05-31-19_tattoo_zurich.png
37_Gianluca_Schiappapietra_05-31-19_tattoo_zurich.png
37_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
39_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
44_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
49_Gianluca_Schiappapietra_05-31-16_tattoo_zurich.png
4_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
55_Gianluca_Schiappapietra_05-31-12_tattoo_zurich.png
68_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
71_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
77_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
82_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
83_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
93_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
96_Gianluca_Schiappapietra_05-31-18_tattoo_zurich.png
99_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg
9_Gianluca_Schiappapietra_tattoo_zurich.jpg

Realistic

Die realitätsgetreue Abbildung von Motiven auf der nackten Haut löst eine wohl nie endende Faszination in der Welt der Tätowierungen aus. Der realistische Stil bedient sich der Fotographie und lässt sich durch nichts anderes als das Objekt in der Natur selbst inspirieren. Angefangen bei Pflanzen und Blumen über Tiere bis hin zu Porträts eines geliebten Menschen sind hier keine Grenzen gesetzt. Alles, was in unserer Welt und Umwelt eng mit uns verbunden ist, kann realistisch tätowiert werden. So kann die Liebe zur Musik durch das persönliche Musikinstrument auf dem Körper illustriert werden oder ein Motorteil ihren Platz auf dem Bizeps des Autofanatikers finden. Auch vorgelegte Wunschbilder können hierbei identisch übernommen werden, wobei die Möglichkeit besteht, das gewählte Sujet in Graustufen abzusetzen oder es in Farbe zu gestalten. Wichtig ist dabei zu wissen, dass eine Tätowierung stets nur so gut sein kann wie das vorgelegte Original. Daher ist es von Relevanz, dass die Vorlage möglichst präzise und in einer hohen Auflösung daherkommt und bestenfalls auf Fotopapier gedruckt ist.